Mandelkerne online bestellen

Bei der Mandel handelt es sich um die längliche, eiförmige Steinfrucht, welche eine braun-graue, raue und lederartige Schale besitzt. Oft genutzt wird sie als Backzutat, als Zwischenmahlzeit oder auch in der vegetarischen Küche. Die Mandelkerne sind besonders beliebt, denn sie enthalten hochwertige Fette und viel Eiweiß. Auch enthalten die Mandelkerne Glukose und Saccharose. Im Vergleich zu weiteren Nüssen sind bei der Mandel Kalium, Calcium und Magnesium stärker vertreten. Der ideale Snack sind Mandelkerne auch noch durch den hohen Anteil an der Folsäure sowie an Kupfer und Zink.

Was ist für Mandelkerne zu beachten?

Mandelkerne_2Unterschieden werden die Mandeln generell in die süße Mandel und in die Bittermandel. Die Bittermandeln enthalten dabei die Blausäure und sie sind nicht geeignet für einen rohen Verzehr. Bei der braun-grauen Hülle werden dann viele Ballaststoffe gefunden. Mandelkerne bieten Selen, Zink, Fluor und viel blutbildendes Eisen. Außerdem sind die Kerne ein knochenstärkender Calcium-Lieferant, es gibt viele Vitamine der B-Gruppe, Beta-Carotin und die Kerne sind Top-Lieferant für Vitamin E. Wichtig für Mandeln ist, dass diese nicht zu schwer im Magen liegen sollten und deshalb werden sie gut durchgekaut. Wer generell unter der Salizylsäure-Überempfindlichkeit leidet, sollte auf die Mandeln verzichten. Bei schlechter Lagerung können gemahlene Mandeln oftmals Schimmelgifte erhalten und deshalb werden oft ganze Mandeln gekauft. Dank der hohen Ballaststoffe werden die Mandeln dann beim Kochen und Backen mit der Schale genutzt. Nur bei dem rohen Verzehr werden Mandelkerne ohne die Schale genutzt. Weitere Informationen zu Mandelkernen finden Sie hier.

Wichtige Informationen für Mandelkerne

Die Mandelkerne sind voll mit den wertvollen Nährstoffen und für Zwischendurch immer ein leckerer Snack. Die Kerne gehören zu den basischen Lebensmitteln und damit sind sie frei von Gluten, Weizen, Milcheiweiß und Laktose. Aufgrund des oft süßlichen Geschmackes eignen sich die Kerne bestens, damit Rohkostgerichte ergänzt werden. Jeder erhält dann Vitamin E, Vitamin B, Kupfer, Calcium, Magnesium und ungesättigte Fettsäuren. Die Mandelkerne sind ein richtiger Schatz, denn die ausgewogene Ernährung kann damit ergänzt werden. Wer an die wertvollen Mineralstoffe gelangen möchte, kann die Mandeln immer gemeinsam mit einem Vitamin-C-Lieferanten essen und als Beispiel wäre ein Stück Apfel geeignet. Von der Hautschale können die Mandeln dann relativ einfach befreit werden und dafür können die Mandeln in warmem Wasser für zehn Minuten eingeweicht werden.

Die Mandel kommt dann zwischen Zeigefinger und Daumen und lässt sich aus der braunen Haut drücken. Geschälte Mandeln werden damit schnell erhalten und somit können beispielsweise Backwaren hergestellt werden. Mandelkerne bieten dann viele wertvolle Inhaltsstoffe, sie sind lecker und auch gesund. Sie sind ein gesunder und optimaler Snack mit wertvollen Nährstoffen für die Pausen zwischendurch. Anbieten können sich die Kerne für die ausgewogene, gesunde, vegane und basische Ernährung.